S1 E06 House of Cards, Borgen, und die Darstellung der Politik

avatar
Maik Babenhauserheide
avatar
Florian Pankowski

Heute geht es mal von der realen Politik zur Fiktion. Wir reden über politische Serien und Filme und beschäftigen uns mit der Frage, warum es kein deutsches House of Cards oder Borgen gibt. Außerdem gibt es von uns Tipps für einen politischen Abend vor dem Fernseher.

Im Newsticker sprechen wir zudem über den verpatzten Impfstart.

Feedback

Service

Schlagwörter

Filme (1) Serien (1) Kultur (3) Corona (5)