bundes:podcast | Start

Der Küchentisch unter den politischen Podcasts. Maik Babenhauserheide spricht mit Florian Pankowski über aktuelle Themen. Außerdem sollen Gäste zu Wort kommen, um einige Fragen zu vertiefen und mögliche gesellschaftliche Bündnisse auszuloten.

Die Initiatoren dieses Podcasts sind Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Sprecher der LAG Queer NRW. Er ist also meinungsgefärbt, auch wenn es keine Publikation einer Gliederung der Partei ist.

Es ist auch kein Medium der Bundesregierung oder einer Bundesbehörde. (Kleiner Disclaimer)



Soziale Netze

Absurder wird’s heute nicht mehr: Jörges sagt, dass die SPD Wolfgang Bosbach zum Bundespräsidenten machen soll (und meint offenkundig W. Schäuble) und Caroline Bosbach ist tief bewegt und glaubt, ihr Vater habe Berlin zur Hauptstadt & dt. Einheit gemacht. @ronzheimer @nenacasc

#Sanktionen in #HartzIV gehören nicht irgendwie „gelockert“, sondern abgeschafft. Diese Rohrstockpädagogik bringt überhaupt nichts und ist restlos überholt. Hilfe statt Strafe! @spdde @Die_Gruenen @fdp

Trends sind da um gemacht zu werden…

Auf einer Skala von 0 bis 10, wo seht ihr mich
0: Extreme Linke
5: Zentristen; Exakte Mitte quasi
10: Extreme Rechte

Load More…